2nd/3rd Level Support umsetzen

  • Sind IT Probleme schnell gelöst?
  • Ist ein IT Experte jederzeit verfügbar?
  • Ist unsere Anwendung wartbar?
  • Sind Bugs in der Software rechtzeitig behoben?

Diese Fragen beschäftigten unseren Kunden mit dem Produkt URGY Fire. URGY Fire unterstützt bei der Alarmierung in Einsatzorganisationen wie zum Beispiel der Feuerwehr oder Rettung.

Die Lösung war ein individuelles Wartungspaket für den 3rd Level Support, um die technischen Probleme in der Software in den Griff zu bekommen.

Ziele
  • Das Vertrauen der Anwender mit kurzen Reaktionszeiten erhöhen
  • Einfaches Adressieren von Anliegen an einen definierten Ansprechpartner
  • Eine hohe Verfügbarkeit des Systems ermöglichen
Merkmale
  • Flexibles Nutzen definierter Kontingente und unterschiedlicher Support-Arten
  • Reaktiver Support unmittelbar auf Software-, Netzwerk- und Systemprobleme
  • Regelmäßige Wartung und Überwachung der Infrastruktur
  • Entwickler liefern den Patch bei kritischen Fehlern
  • Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit bei gewachsenen Projekten
Digital-Status-Check